Direkt zum Inhalt springen

Städtische Wirtschaftsschule Ansbach
Beckenweiherallee 21·91522 Ansbach
Tel. 0981 953836-0·Fax 0981 953836-36

Sie befinden sich hier: Startseite » Ausgezeichnet » Umweltschule in Europa

Zum neunten Mal
Auszeichnung als „Umweltschule in Europa“ -

Würdigung eines besonderen Engagements

Bayerische Staatsministerin für Umwelt und Verbraucherschutz
Ulrike Scharf (im Bild links) überreicht die Auszeichnung
an den Schulleiter OStD Peter Merkel, StR Elke Foltin (Zweite von links) und OStR Wiltrud Mägerlein (im Bild rechts).

Im Rahmen einer kleinen Feier am Melanchthon Gymnasium in Nürnberg wurde unsere Schule für ihr besonders Engagement zur nachhaltigen Verbesserung der Schulumwelt mit dem Titel „Umweltschule in Europa/Internationale Agenda 21-Schule“ ausgezeichnet.

Wir erhielten in diesem Jahr die höchste  Auszeichnung mit drei Sternen. Kriterien dafür waren die Verankerung von Nachhaltigkeit im Schulprofil oder fächerübergreifendes Lernen zu nachhaltigen Themen. Wir hatten die beiden Projekte "Plastik in allen Lebensbereichen - Muss das sein?" und "Solidarität und Verantwortung in der einen Welt" eingereicht.

Wir danken unseren Schülerinnen und Schülern der Projektgruppen für ihr soziales Engagement, ihr umweltbewusstes Wirken und  die nachhaltige Aufklärungsarbeit. Ein herzlicher Dank gilt auch den betreuenden Lehrkräften für die wertvolle Unterstützung der Schülerinnen und Schülern.

Wir freuen uns sehr über diese große Auszeichnung.