Direkt zum Inhalt springen

Städtische Wirtschaftsschule Ansbach
Beckenweiherallee 21·91522 Ansbach
Tel. 0981 953836-0·Fax 0981 953836-36

Sie befinden sich hier: Startseite » Unterricht » Rechnungswesen

Im Fach Rechnungswesen werden Kenntnisse und Fähigkeiten erworben, wirtschaftliche Vorgänge in einem Betrieb zahlenmäßig zu erfassen, systematisch aufzubereiten und auszuwerten. Dabei wird deutlich, dass die Ermittlung dieser Daten die Grundlage für betriebsinterne Planung, Steuerung und Kontrolle und damit Grundlage für unternehmerische Entscheidungen darstellt.

Es werden Verbindungen zum Fach Betriebswirtschaft geknüpft und dort erworbene Kenntnisse aufgegriffen. Im Wahlpflichtfach Übungsfirmenarbeit findet das Rechnungswesen seine praktische Anwendung.

Im Unterricht werden zwei Bestandteile des Rechnungswesens behandelt: Zum einen die Kosten- und Leistungsrechnung in der 10. Jahrgangsstufe, zum anderen die Finanzbuchhaltung in den Jahrgangsstufen 8 und 9. Der Finanzbuchhaltung kommt eine besondere Bedeutung zu, da sie als eigenständiger praktischer Prüfungsteil in der Abschlussprüfung vorkommt. Um die Schülerinnen und Schüler darauf vorzubereiten, arbeiten diese in der Abschlussklasse am Computer mit einem Finanzbuchhaltungsprogramm. Als Belege dienen - didaktisch aufbereitet  - alte Abschlussprüfungen aus der Finanzbuchhaltung.

 

Für alle, die noch zusätzlich zu den vielen Aufgaben, die im Unterricht besprochen werden, noch üben wollen, hier eine Internetadresse:

 www.rw4u.de